FOODTALKER - Podcast über die Leidenschaft fürs Kochen und gutes Essen

FOODTALKER - Podcast über die Leidenschaft fürs Kochen und gutes Essen

#12 Lars Odefey (Odefey & Töchter) - Glückliche Bio-Weidehühner für die Top-Gastronomie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lars Odefey wirkt auf den ersten Blick wie ein entspannter Surfertyp. Aber weit gefehlt: Lars ist Bio-Landwirt und züchtet Weidehühner von besonderer Qualität und herausragendem Geschmack. Entspannt ist er aber trotzdem. Auf seinem Hof in der Lüneburger Heide erlebt man Geflügelaufzucht, wie sie sein soll: mit Respekt gegenüber den Tieren, viel Platz und Auslauf auf Wiesen und Weiden, in kleinen Gruppen und mobilen Ställen untergebracht, mit Bio-Produkten handgefüttert und einer 3-mal solangen Lebensdauer wie in der herkömmlichen Hühnermast. Seine Tiere, die im hofeigenen Schlachthaus getötet und verarbeitet werden, finden von hier aus ihren Weg in die Spitzengastronomie oder über den Online-Shop direkt zum Endkunden. Er erzählt darüber, wie er zum Bio-Hühnerbauern wurde und die Marke Odefey & Töchter gründetete, wie sich das allgemeine Bewußtsein für Fleischqualität und -produktion ändern sollte und welche Rolle dabei Organisationen und gesetzliche Regularien spielen können. Wir sprechen über Vermarktungswege, die Beziehung zu seinen Hauptkunden, den Spitzenköchen und über das besondere Verhältnis zu den Tieren und über seine Zukunftspläne.
Und natürlich verrät er auch, wie seine Hühner am Besten zubereitet werden.

#11 Holger Bracker (Weinhaus Gröhl) - Über den Chemieunterricht auf den Wein gekommen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Holger Bracker vom Weinhaus Gröhl in Hamburg blickt zurück auf eine 100jährige Tradition im Weinhandel. Der Weinexperte und Diplom-Ingenieur für Weinbau und Oenologie, der einst über den Chemieunterricht zum Wein kam, erzählt über Trends beim Wein, den Spass beim Beraten der Kunden, über das perfekte Zusammenspiel von Essen und Wein und von Entwicklungen im Genuss- und Kosumverhalten.
Manchmal wird ihm allerdings ein wenig zuviel 'Trara' um den Wein gemacht, deshalb sagt er, eher genießen statt sammeln und Freude am Wein haben. Wichtig ist, so Holger Bracker, dass der Trinkfluss stimmt. Und er muss es wissen, denn schließlich haben er und sein Team alle 1200 Weine im Sortiment selbst verkostet.
Nicht zuletzt spricht er über seine Begegnung mit dem Rockstar Dave Grohl von den Foo Fighters, der bei einem Konzert in Hamburg seine Fans im Scherz auf ein Glas Wein ins Weinhaus Gröhl lud - ohne das Holger Bracker davon eine Ahnung hatte - damit einen Massenandrang auslöste und das Weinhaus weithin berühmt machte.

#10 Kerstin Hintz (Biohof Ottilie) - Über Umwege zur Bio-Landwirtin mit Mission

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Für Kerstin Hintz vom Biohof Ottilie im Alten Land ist ökologischer Anbau eine Lebenseinstellung und kein vorübergehender Trend. Saisonale Produkte aus der Region sind für sie eine Selbstverständlichkeit und sie versteht es als ihren Auftrag, das Bewußtsein für intelligenten und nachhaltigen Verbrauch zu schärfen. In ihrem Hof-Café, bei Wildkräuterführungen, der Bewahrung alter Obstsorten, dem Anbau heimischen Gemüses oder der Imkerei - Kerstin Hintz lebt und liebt regionale Erzeugnisse. Ob bei den gemeinsamen "Farm to Table" Events mit Sternekoch Jens Rittmeyer oder beim Backen ihrer unvergleichlichen Obsttorten, Kerstin Hintz ist bei all dem auch immer eine Botschafterin für Genuss und Geselligkeit.

#9 Dirk Seiger - Mit dem Kochlöffel in der Hand geboren

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dirk Seiger, der Küchenchef des Sterne-Restaurants "Buddenbrooks" in Travemünde, hat zwar schon in frühester Kindheit in der elterlichen Gasthausküche den Kochlöffel geschwungen, aber dass aus ihm mal ein Sternekoch wird, damit hat damals wohl noch keiner gerechnet. Auch in der Ausbildung tat er sich anfangs schwer, aber dann legte er los.
Dirk berichtet über seinen Werdegang, seine Ausbilder und von seinem eigenen Führungsstil. Wir sprechen über Handwerk und Kreativität beim Kochen und darüber, dass man seinen Kochstil immer weiter entwickelt und damit nie fertig ist. Der geborene Ostwestfale, der die Küche als seine Bühne sieht und nicht so gern im Rampenlicht steht, bewegt sich mit seinem Kochstil zwischen Tradition und Moderne. Seine Küche bezeichnet er als Französisch mit den unterschiedlichsten Einflüssen und das Ergebnis sind raffinierte Gerichte mit hochwertigsten Zutaten.

#8 Jens Rittmeyer - "Saucengott" und Sternekoch mit Leidenschaft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jens Rittmeyer, Sternekoch aus dem Restaurant Nº4 in Buxtehude, erzählt über Lehrjahre und Lehmeister, über seine Leidenschaft für die nordische Küche und das Bekenntnis zu Produkten und Partnern aus der Region.
Ob bei seinem Sommer Pop Up "Farm to Table" auf einem Biohof oder beim Überraschungsmenü im Gourmet-Restaurant: Jens Rittmeyer liebt es, seine Gäste glücklich zu machen und ihnen ein besonderes Erlebnis mit viel Spass und großer Kulinarik zu bieten.
Wir sprechen aber auch über das wachsende Bewußtsein für richtige Ernährung und hochwertige Produkte und über die Idee, Ernährung als Schulfach einzuführen.
Und nicht zuletzt klärt er auf, was es mit dem Titel "Saucengott" auf sich hat und mit wie viel Zeit und Hingabe er seine genialen Saucen produziert.

#7 Sebastian Hamester - Vom Versicherungskaufmann zum Chef de Cuisine

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sebastian Hamester, der Küchenchef des Fine Dining Restaurants "Horizont" an der Ostseeküste, steht für Nordische Küche mit asiatischen Einflüssen. Er lebt seine Passion und freut sich, wenn er Gäste mit seinem Kochhandwerk glücklich machen kann. Doch sein Start ins Berufsleben hat mit dem, was er heute macht, nichts mehr zu tun. Einst als Versicherungskaufmann mit anschließendem BWL-Studium gestartet, entschied sich Sebastian Hamester, nach einem schweren Verkehrsunfall zu einer Kehrtwende und folgte seiner Leidenschaft - dem Kochen. Mit Ende 20 begann er seine Kochausbildung und lernte innerhalb kürzester Zeit das professionelle Handwerk in den unterschiedlichsten Küchen auf dem Weg zum eigenen Chef. Heute, 10 Jahre später, kann er sich jeden Tag selbst verwirklichen und tüftelt mit Aromen und raffinierten Menüs, bei denen der Ursprung des Produktes stets im Vordergrund stehen soll. Gemeinsam mit seiner Frau betreibt er seit 2017 das im klassizistischen Bäderstil neuerbaute "Strandhotel Fontana“ mit dem dazugehörigen Fine Dining Restaurant "Horizont" und der reetgedeckten Strandbar "Milchhäuschen" am Timmendorfer Strand.
https://restaurant-horizont.de
https://www.strandhotel-fontana.de

#6 Arne Bläsing (Elbwild) - Fleischkonsum mit Sinn und Verstand

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fleischkonsum? Ja! Aber wenn's nach Arne Bläsing geht, dann bitte mit Sinn und Verstand. Das Fleisch, welches er vertreibt, ist von frei und artgerecht lebendem Wild aus den Wäldern rund um Hamburg; seine Rinder und Schafe werden extensiv gehalten und leben das ganze Jahr draußen in der Natur. Über allem steht das Tierwohl und das stressfreie Töten. Der gelernte Koch und spätere Marketing- und Sponsoring-Manager hat seine Berufung gefunden: Elbwild

#5 Thomas Pinçon - Vom Bodyguard zum Top-Gastronom

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Französische Lebensart und Esskultur brachte der gebürtige Bretone und gelernte Koch - Thomas Pinçon - vor 20 Jahren nach Norddeutschland und überzeugt seitdem mit typischer französischer Küche und erstklassigen Weinen. Zunächst im legendären "Café Paris" und ganz neu im "Café Des Artistes" im Hambuger Thalia, Theater, wo er gemeinsam mit seinem Partner neben der Brasserie auch die Künstlerkantine und die Theaterbars betreibt.
Thomas Pinçon, der einst der Liebe wegen blieb, nennt Hamburg mittlerweile seine Heimat. Im Gespräch erzählt er u.a. von seiner früheren Karriere als Personenschützer und Bodyguard der Sängerin Cher, von den ehrlichen französichen Gerichten aus seiner Kindheit und seiner Liebe zum Wein. So ist er mittlerweile selbst unter die Weinbauern gegangen und produziert mit viel Pioniergeist seinen eigenen biodynamischen Wein auf der Ostseeinsel Fehmarn. Und natürlich gibt es von Thomas auch ein einfaches Blitzrepzept: Bretonischer Hummer - was auch sonst ;-)?

#4 Sebastian Baier - Der Fischbotschafter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sebastian Baier ist Fischhändler der neuen Generation und ein echt cooler Typ. Er ist ein Botschafter für guten Fisch und steht für Qualität und Nachhaltigkeit: So bietet er ausschließlich Fisch aus Wildfang an, warnt vor Überfischung und achtet penibel genau auf die Herkunft seiner Ware. Er ruft zum bewußten Konsum auf und warnt: "Wenn wir so weitermachen, wie bisher, gibt's bald keine Fischbestände mehr."
In seinem Familienbetrieb - Fischfeinkost Baier in Börnsen bei Hamburg - entwickelt er neue Verarbeitungsarten und Reifemethoden, bietet die köstlichsten Fischgerichte an und beliefert nebenbei auch noch die Sterne-Gastronomie.
Er verrät uns wo der beste Fisch herkommt, worauf man beim Kauf achten sollte und welche Fische sich am Besten zum Grillen eignen. Und zu guter Letzt gibt es noch ein genial-einfaches Rezept für St.Peterfisch.

#3 Saskia van Deelen - Foodbloggerin und Kochbuchautorin

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Saskia van Deelen ist eine erfolgreiche Food-Bloggerin (www.deeskueche.de), die in ihrem mehrfach ausgezeichneten Blog, einfache Rezepte für jeden Tag und Tipps rund um die Küche präsentiert. Als zertifzierte Ernährungsberaterin läßt sie Infos über gesunde Ernährung mühelos und ohne erhobenen Zeigefinger in ihre Rezepte einfließen und spricht keine Verbote aus, sondern sagt "Die Menge macht das Gift."
Ihre ansprechenden Food-Fotos und einfach nachzukochenden Rezepte finden sich auch bereits in mehreren Kochbüchern. Ganz aktuell im Handel, ist das Karibik-Kochbuch HOLA SOL.
Für Saskia sind Kochbücher wie eine guter Roman und sie wagt die These, dass jeder der lesen, auch kochen kann.
Sie spricht sich im Interview für die Wahrung traditioneller Gerichte aus, rät zum Kauf von regionalen und saisonabhängigen Produkten und erklärt, welche Grundausstattung in die Speisekammer gehört. Und natürlich gibt es auch von ihr ein leckeres Blitz-Rezept.

Über diesen Podcast

Kochen und gutes Essen waren schon immer meine große Leidenschaft und jetzt spreche ich darüber - mit Menschen, die etwas davon verstehen.
Ich treffe mich mit Köchen, Restaurantchefs, Gastronomen, Kochbuchautoren, Lebensmittelproduzenten, Bloggern, Gourmets zum Gespräch und versuche zu ergründen, woher ihre Liebe und Passion zum Kochen und zu guten Produkten stammt.
Wir sprechen über ihren persönlichen Werdegang, über Foodtrends, Leidenschaft und Überzeugung beim Kochen, über gutes Essen und ihre Inspiration.
Außerdem geben meine Interviewpartner Tipps zur richtigen Ernährung und Produktauswahl sowie Hintergrundgeschichten, Restaurant-Tipps, jede Menge Lebensweisheiten und ein Blitz-Rezept zum Nachkochen.

Mein Name ist Boris Rogosch und ich bin der Host des FOODTALKER Podcasts. Meine beruflichen Wurzeln liegen im Entertainment- und Onlinebusiness. Dort war ich als Manager in einem Musikkonzern, später in einer Internetcompany und dann als Start Up-Gründer tätig. Heute bin ich Partner in einer Digital Agentur, betreibe ein Strandtaschenlabel und bin als freier Medienberater unterwegs.
Neben all meinen unterschiedlichen Jobs und Aktivitäten war die Leidenschaft fürs Kochen und die Neugier auf gutes Essen immer groß und deshalb freue ich mich sehr, auf die vielen spannnenden Gespräche mit Persönlichkeiten aus der Welt des Kochens und der Gastromie.

Let's talk about food.

von und mit Boris Rogosch

Abonnieren

Follow us